ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN | Widerrufsbelehrung

(Stand: 30.April 2019)

 

Blu&LOU 
Kunstproduktion | Produzentengalerie

KUNST HEISST VERTRAUEN

HABEN UND SCHAFFEN


Wir verwenden ein respektvolles DU.

Wir möchten unsere geschäftlichen Beziehungen zwischen Dir und uns angemessen und verbindlich regeln. Grundlage eines Auftrages sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen deren Kenntnisnahme und Einbeziehung Du mit einem Gemäldeauftrag bei uns anerkennst und bestätigst.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst Du Sie jederzeit auf unserer Internetseite einsehen. www.bluandlou.de


§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Leistungen

§ 3 Angebot

§ 4 Vertragsschluss

§ 5 Zahlungsbedingungen

§ 6 Versandkosten

§ 7 Lieferung

§ 8 Widerruf

§ 9 Rückgabe

§ 10 Haftung

§ 11 Gewährleistung

§ 12 Eigentumsvorbehalt

§ 13 Nutzungsrechte

§ 14 Datennutzung

§ 15 Anwendbares Recht

§ 16 Salvatorische Klausel


§ 1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen der Gemälde und Kunstwerke von Blu&LOU an Verbraucher gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Massgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB. Abweichende Bedingungen sind nur gültig, wenn sie besonders vereinbart und durch uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

§ 2 Leistungen

Blu&LOU betreibt die Internetseite www.bluandlou.de über die wir auf Nachfrage die Anfertigung von individuellen Kunstwerken (Auftragskunst) anbieten, herstellen und vertreiben.

 

§ 3 Angebot

Die Darstellung der Kunstentwürfe in unserer Online-Galerie stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Beauftragung dar. Irrtümer vorbehalten. Details und Preise der anzufertigenden Gemälde stehen auf den Internetseiten zur Verfügung.

 

§ 4 Vertragsschluss

Deine Beauftragung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Du  beauftragst Dein Kunstwerk über das Formular Beauftragung – Auftrag Gemälde/Art2Order.

Hier machst Du Deine persönlichen Angaben (Name und Adresse), die Angaben (Gemäldetyp, Gemäldegrösse, Gemäldeart, Fotos, etc.) zum gewünschten Gemälde und sendest Deine Bestelldaten. Damit erklärst Du Dich verbindlich gegenüber Blu&LOU, die dort ausgewählten Kunstwerke zu erwerben zu wollen (Beauftragung). Deine Beauftragung nehmen wir mit Eingang  bei uns automatisch an. Unmittelbar nach dem Absenden der Beauftragung erhälst Du per E-Mail eine Bestätigung (Auftragsbestätigung). Mit der Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag mit Dir und Blu&LOU zustande. 

Der ausgelöste Auftrag ist nur dann für Blu&LOU bindend, wenn der gesamte Kaufprozess korrekt und ohne Fehler durchlaufen ist. Ergänzungen oder andere Vereinbarungen zu diesem Vertrag müssen in schriftlicher Form vorgenommen werden.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen

Die in der Onlinegalerie angegebenen Preise (Euro) sind Endpreise einschließlich Umsatzsteuer. Der Besteller zahlt den Kaufpreis per Überweisung vor der Lieferung (Vorauskasse).

 

§ 6 Versandkosten

Unsere Versand- und Lieferkosten sind innerhalb Deutschlands (Festland)  kostenfrei. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands bzw. für den Versand in EU-Länder und alle anderen Länder kannst Du die Kosten bei uns erfragen..

 

§ 7 Lieferung

Blu&LOU übernimmt die Organisation des Transports und liefert an die angegebene Adresse des Käufers. Es kann nicht an Postfächer oder Postfachadressen geliefert werden. Angaben über die Lieferzeit sind unverbindlich, soweit der Lieferzeitraum nicht verbindlich zugesagt wurde. Unsere Kunstwerke werden von renommierten Lieferservices ausgeliefert.

Bei Beschädigung bzw. Verlust des Kunstwerks seitens des Versenders/Transportunternehmens erhält der Käüfer gegen Rückgabe des Kaufgegenstandes seine geleisteten Zahlungen zurück, sofern er dies uns gegenüber innerhalb einer Frist von 3 Tagen nach Annahme geltend gemacht hat. Im Falle unverschuldeter fehlerhafter Anlieferung seitens Blu&LOU trägt die Versandkosten der Käufer.

Die Kunstwerke werden innerhalb von 2-3 Wochen nach Eingang des Kaufpreises auf unsere Bankverbindung geliefert.

 

§ 8 Widerruf

Da die erstellten Kunstwerke entsprechend den Angaben individuell angefertigt werden bzw. auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind besteht kein Widerrufsrecht. Für individuelle Produkte ist ein Recht zum Widerruf nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen. Von daher kannst Du Deine ausgelöste Beauftragung NICHT widerrufen.

 

§ 9 Rückgabe

Verständlicherweise sind die in Auftrag gegebenen Kunstwerke von Blu&LOU, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurde bzw. auf Ihre Parameter zugeschnitten sind, von dem Rückgaberecht bzw. dem Umtausch ausgeschlossen.

 

§ 10 Haftung

Blu&LOU haftet nur, wenn sie oder einer seiner Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Sofern dies nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt, ist die Haftung von Blu&LOU auf den Schaden beschränkt, der bei Vertragsschluss vernünftigerweise voraussehbar war. Die Haftung wegen zugesicherter Beschaffenheiten, bei Personenschäden sowie aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften, insbesondere dem Produkthaftungsgesetz, bleibt unberührt.

 

§ 11 Gewährleistung

Nach Erhalt der Kunstwerke durch Blu&LOU muss der Käufer diese in Anwesenheit des Lieferservice-Mitarbeiters auf eventuelle Schäden hin prüfen. Offensichtliche Schäden müssen sofort reklamiert und auf dem Lieferschein vermerkt und unterschrieben werden. Ist der ordnungsgemässe Übergang der Ware und den Kunden per Unterschrift bestätigt worden, können nachträglich keinerlei versandbedingte Schäden geltend gemacht werden.

Die Kunstwerke sind von Umwelteinflüssen abhängig und können ihre Anmutung und Farbigkeit verändern. Insbesondere Gemälde dürfen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und nicht einer der Norm übersteigenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden.Für diesen unabänderlichen Veränderungsprozess übernimmt Blu&LOU keine Gewähr.

Ansonsten gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist nach Übergabe der Kunstwerke. In dieser Zeit werden Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen behoben. Ausgenommen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch, Pflege und Lagerung zurückzuführen sind.

 

§ 12 Eigentumsvorbehalt

Die unter www.bluandlou.de gekauften Kunstwerke verbleiben solange im Eigentum von Blu&LOU bis die Ware zum Käufer ausgeliefert und bezahlt wurde. Dann wird das Eigentum an den Käufer übertragen, unter der Voraussetzung, dass wir den vollen Kaufpreis erhalten haben.

 

§ 13 Nutzungsrechte

Mit dem Kauf eines Kunstwerkes erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an dem Kunstwerk. Blu&LOU räumt dem Käufer ein Nutzungsrecht an dem Kaufgegenstand ein, wonach dieser zu privaten nicht-gewerblichen Zwecken zeitlich und räumlich unbegrenzt genutzt werden darf. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet. Sie können das Kunstwerk jedoch weiterverkaufen. Eine weitergehende Nutzung bedarf der Zustimmung von Blu&LOU. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes.

§ 14 Datennutzung

Blu&LOUverwendet die persönlichen Daten unserer Käufer ausschließlich für die Kommunikation mit Auftraggebern und Käufern über Beauftragungen, Bestellungen, Kunstwerke, Marketingangebote oder Newsletter, sowie ggf. Kunstwerke zu empfehlen, Verbesserung unseres Angebots und dessen Präsentation durch unsere Internetseiten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine persönlichen Informationen über unsere Auftraggeber und Käufer an Dritte weitergegeben werden.

 

§ 15 Anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Dresden. Blu&LOU ist jedoch berechtigt, seine Ansprüche auch am Sitz des Kunden gerichtlich geltend zu machen. In jedem Fall ist deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.

 

§ 16 Salvatorische Klausel

Blu&LOU behält sich vor, diese AGBs jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen sind auf www.bluandlou.de einsehbar. Sofern eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen und der Kaufvertrag davon unberührt.

 


Wir sind nach Beauftragung selbstredend im stetigen kommunikativen, wenn möglich auch im persönlichen Austausch. Solltest Du einmal nicht zufrieden sein, spreche uns bitte an:

mobil 0049 (0) 151- 50 48 27 51 | mail service@bluandlou.de

Wir finden eine gemeinsame Lösung!

Dein Blu&LOU Team


Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.